Was ist die Seniorinnenliga Niedersachsen-Bremen? | Wettspielordnung | Gruppenplanung | Ergebnisse | Formulare | Aktuelles | Impressum und Kontakt

Startseite > Was ist die Seniorinnenliga Niedersachsen-Bremen?

 

Was ist die Seniorinnenliga Niedersachsen-Bremen?

Die Seniorinnenliga Niedersachsen-Bremen ist eine Liga des GVNB.

Das Ziel ist der sportliche Wettbewerb der Seniorinnen-Mannschaften (Damen ab dem 50. Lebensjahr). Dabei soll auch die sportliche Freundschaft unter den Clubs gefördert werden.

Es wird in Gruppen mit vier, fünf oder sechs Mannschaften gespielt, bestehend aus je sechs Spielerinnen. Pro Spieltag finden sechs Einzel-Lochspiele, ohne Vorgabe, statt.

Die Spiele finden immer an einem Donnerstag,  auf dem Platz der gastgebenden Mannschaft, der jeweiligen Liga, statt und enden mit einem gemeinsamen Abendessen.

Jede Mannschaft spielt einmal gegen jede andere Mannschaft ihrer Liga-Gruppe.

Die Spielergebnisse errrechnen sich aus den gewonnen Mannschafts-Wettbewerben und der Anzahl der gewonnen Spiele. Daraus ergibt sich eine Tabelle innerhalb der Liga-Gruppe, die am Ende der Saison über den Auf- bzw. Abstieg entscheidet.

Neuanmeldungen werden bis zum 30. Oktober des laufenden Jahres von der Leiterin angenommen, siehe Kontaktdaten.